Australien – Melbourne

Unsere letzte Woche in Australien führt uns nach Melbourne. Melbourne ist eine schöne Stadt, ohne die ganz großen Highlights. Bekannt ist Melbourne für seine Café- und Barszene. Man kann überall gemütlich und genüsslich Kaffee trinken und essen gehen.

Unser Hauptanliegen in Melbourne ist es, die Planetshakers Church zu sehen. Aus einer Jugendfreizeit entstanden, hat diese Gemeinde mittlerweile alleine um die 8.000 Mitglieder in ihrem Hauptstandort. Es war echt beeindruckend zu sehen, wie Pastor Russel Evans der Gemeinde die Jahresvision vorlebt und vorschwärmt. Man möchte gleich ein Teil dieser Vision sein.

IMG_8474
Planetshakers Gottesdienst
IMG_8445
Planetshakers Gottesdienst
IMG_6404
Planetshakers Gottesdienst

 

IMG_6414
Planetshakers Gottesdienst

Wir besuchen an einem Sonntag zwei Gottesdienste. Die Gottesdienste beeindrucken durch ihre moderne Lobpreismusik und durch ihre Offenheit für den Heiligen Geist. Am Abend verbringen wir noch eine super Zeit mit 100 jungen Erwachsenen bei einem Spiele-Wettkampfabend (Tabu, Bingo, Promiraten, usw.). Bei einer Lotterie gewinnt Frank einen Preis, yeah!

IMG_6429
Unsere Tischgesellschaft beim Junge Erwachsenen Abend
IMG_6425
Frank beim Bingo

Unter der Woche treffen wir uns noch mit Pastor Steve Snowden. Er erzählt uns alles über die Entstehungsgeschichte und über die Struktur und das Herz der Planetshakers Church.

IMG_6609
Pastor Steve Snowden
IMG_6603
Im Bereich der Planet Kids

Australian Open

Nachdem wir schon im September die US Open besuchen konnten, weil wir genau in der Zeit in New York waren, haben wir dieses Mal das Glück, während der Australian Open in Melbourne zu sein.

Zweimal buchen wir uns einen Ground Pass und verbringen zwei komplette Tage bei den Australian Open. Wir sehen Spieler wie Raonic, Lisicki, Beck, Siegemund, Lopez und als ganz besonderer Höhepunkt Angelique Kerber, die dieses Jahr eine überragende Leistung gezeigt hat. Auch dem Oliver Pocher begegnen wir dabei zweimal.

IMG_8578
Australian Open – Angelique Kerber
IMG_8620
Sabine Lisicki
IMG_8587
Einer der vielen Courts – Raonic
IMG_8630
Weitere Stars bei den Australian Open
IMG_8617
Zweiter Tag Australian Open

Ansonsten verbringen wir ein paar entspannte Tage. Wir wohnen in der Base von „Jugend mit einer Mission“. Hier gehen wir joggen und haben die Möglichkeit anschließend im Pool zu schwimmen.

IMG_8594
Der Pool an der Base
IMG_8597
Zeitvertreib auf der Base
IMG_6351
Barbecue auf der Base

Einen Tag verbringen wir am schönen Strand von Edithvale – Melbourne. Was für ein schöner Strand! Sand soweit man schaut und das Wasser ist kristallklar und herrlich blau. Sich bei der heißen australischen Sonne abzukühlen, ist einfach ein Genuss! Ob wir braun geworden sind? Ratet mal! So braun waren wir wohl noch nie in unserem Leben :-D.

IMG_8510
Edithvale Beach
IMG_6453
Edithvale Beach

Ansonsten interessieren wir uns noch für den „Queen Victoria Market“ und für den „Royal Botanic Garden“. Der Market ist auch am Mittwochabend geöffnet. Hier findet man Musikaufführungen, viele Verkaufsstände – an einigen kann man sogar kostenlos Naschereien genießen – und eine Menge Essstände.

IMG_6561
Queen Victoria Market
IMG_8647
Kathedrale von Melbourne
IMG_6359
Flinders Street Station

Der Royal Botanic Garden ist eine wunderschöne Parkanlage nahe der Innenstadt von Melbourne.Hier entspannen wir uns und genießen einfach auf dem Rasen liegend das Leben.

IMG_8431
Royal Botanic Gardens

 

IMG_8430
Royal Botanic Garden – Blick auf die Skyline

Nach diesen entspannten Tagen freuen wir uns auf abenteuerliche Tage in Neuseeland! Davon berichten wir euch in unserem nächsten Blog. Seid dabei!!

 

Ein Gedanke zu “Australien – Melbourne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s